Scharlachroter Feuerkäfer

Das ist der Scharlachrote Feuerkäfer (Pyrochroa coccinea).⁣

Dieser Käfer gehört, wer hätte es gedacht, zur Familie der Feuerkäfer. Häufig werden aber diverse rot-schwarze Wanzen, wie z. B. Ritterwanzen, als Feuerkäfer bezeichnet! ⁣
Auch wenn die wesentlichen Farben sich bei beiden ähneln, haben sie dennoch grundlegende Unterschiede. ⁣
Sollen wir diese mal in einem Video behandeln?⁣

Zurück zum Scharlachroten Feuerkäfer:⁣
Der Kopf, die Beine und der Körper sind tief schwarz. Die Flügeldecken und das Halsschild leuchten dagegen in einem scharlachroten Farbton.⁣

Man findet den auffälligen Käfer von Mai bis Juni in ganz Deutschland. An Waldrändern und -lichtungen kann man ihn häufig auf Blüten beobachten. Denn der adulte Käfer ernährt sich von Pflanzensäften und auch vom Honigtau der Blattläuse. ⁣
Die Larven ernähren sich dagegen räuberisch. Sie jagen unter loser Rinde andere Insektenlarven und zum Teil fressen sie auch die eigenen Artgenossen. ⁣