Kamelhalsfliege – Larve

Das ist die Larve einer Kamelhalsfliege. 

Im letzten Post haben wir Dir das ausgewachsene Insekt dazu vorgestellt.
Heute gehts um ihre Larven. Man kann bereits die Ähnlichkeit erahnen, oder?


Charakteristisch ist der verstärkte Kopf- und Brustabschnitt.
Genauso wie die adulten Tiere, ernähren sich auch die Larven räuberisch von anderen Insekten und deren Eier.
Dabei sind sie wirklich flinke Läufer!

Sie jagen bevorzugt unter der losen Rinde, abgestorbener Bäume oder am Boden.

Einige Arten durchlaufen bis zu 10. Larvenstadien, bis sie sich schließlich verpuppen.
Das sind einige Häutungen, die ihre Zeit benötigen. 

So kann es bis zu 3 Jahre dauern, bis sich schließlich eine ausgewachsene Kamelhalsfliege entwickelt hat.

Übrigens ist die Schwarzhalsige Kamelhalsfliege (Venustoraphidia nigricollis) das Insekt des Jahres 2022!